Jugend-Europapokal – jetzt offizieller Wettbewerb in der EFA, im Oktober 2022 in Kelllinghusen!

Ratingen (EFA-jal) 08.12.2021 Auf der EFA Präsidiumssitzung vom 06.12.2021 wurden die letzten Weichen zur Aufnahme der Jugend-Europapokal-Wettbewerbe unter das Dach der EFA gestellt.

Unser Dank gilt den Machern des JEP, den Herren Ruedi Fehle, Ing. Gerhard Strasser, Reto Mähr und Georg Meran! Der JEP kann nunmehr auf 25 Jahre zurückblicken.
Der JEP wurde gegründet aus dem Arge Alp Cup. Unzählige Jugendliche konnten sich mit Ihrem Auswahlteam im Rahmen des JEP mit Europäischen Auswahlmannschaften messen und vor allem neue Freunde gewinnen.

Im nächsten Jahr wird der Jugend-Europapokal erstmals als offizieller EFA-Wettbewerb am 01. + 02. Oktober 2022 in Schleswig-Holstein beim VfL Kellinghusen durchgeführt.

Nachstehen die Ausschreibung und Anmeldung!

Anmeldung_Jugend-Europapokal_2022

Ausschreibung_Jugend-Europapokal_2022

 

Die JEP-Kommission ist angesiedelt unter dem Dach der EFA.

Folgende Personen gehören der Kommission an:

JEP-Kommission (JEP-KO)

Vorsitz                                            Dorothee Schröder / DE                             

Techn. Leitung                               Ruedi Fehle / CH   und   Ing. Gerhard Strasser / AT

Spielpläne                                       Markus Knodel  / DE

Schiedsrichter                                Reto Mähr / CH

Beisitzer                                          Georg Meran / IT

 

In der Anfangsphase wirkt der bisherige Projektleiter EFA-Präsident Franco Giori in der JEP-KO beratend mit.

Wir wünschen dem JEP weiterhin viel Erfolg!

zurück